17 Tore in der Fladnitztalarena

Unsere KM fährt im 3. Spiel den 3. Sieg ein - 4:2 gegen den SC St.Pölten



Unsere U23 konnte den 1. Saisonsieg feieren - 6:5 gegen den SC St.Pölten


21055009_1433803000040554_245314095510781131_o.jpg-ASV Statzendorf

Nach den beiden Auftaktsiegen, wollte der ASV im 2. Saisonheimspiel diese Serie natürlich fortsetzen. Durch 2 Tore von Markus Riedler, führte der ASV zur Pause mit 2:0. Doch die Gäste aus der Landeshauptstadt gaben sich noch nicht geschlagen. Nach dem Anschlusstreffer in Minute 62 wurden die Gäste immer stärker und drückten auf den Ausgleich. Dieser gelang auch 4 Minuten vor dem Ende. Doch dann war es 2 x Petr Ondrusik, der in den Schlussminuten den ASV noch zum Sieg schoss. 

Somit stehen nach 3 Runden 3 Siege und 9 Punkte auf der Habenseite - der perfekte Saisonstart!

Auch unsere U23-Mannschaft konnte sich über den ersten Saisonsieg freuen. Durch Tore von Lucas Hoheneder, Niklas Pfeiffer, Jacob Iciren, Lukas Schimany, Markus Mader und Martin Pichler, siegte die U23 mit 6:5!

Der ASV Statzendorf bedankt sich bei der Sparkasse Statzendorf/Herzogenburg/Neulengbach und bei Firma Traisenbau für die Übernahme der Patronanz und der Matchballspende beim gestrigen Heimspiel in der Fladnitztalarena.

Kommenden Samstag gehts jetzt zum Titelfavoriten nach Lilienfeld. Spielbeginn 16.30 und 18.30 Uhr. Kann die Serie auch gegen den großen Favoriten auf den Meistertitel fortgesetzt werden?

Begleitet und unterstützt die Mannschaft bei diesem Spitzenspiel der 4. Runde der 1. Klasse West/Mitte!